Sa. Jan 29th, 2022
Google Wear-OS

Das neue Wear-OS Update werden auch bereits erhältliche Geräte bekommen. Auf einer HIlfeseite von Google gibt es dazu nun Einblicke.

Wie Google jetzt in einem neuen Beitrag erklärt hat, wird es notwendig sein, sein Gerät zurückzusetzten. Insofern man das Update installieren möchte. Deswegen wird es laut Google auch nicht verpflichtend. Somit kann jeder Nutzer selber entscheiden, ob er das Update installieren möchte. Google hat gemeinsam mit Samsung an der neuen Version gearbeitet.

Laut Google hat die neue Version tiefe Veränderungen erlebt und genau deshalb sei es notwendig, einen Reset durchzuführen. Auf welchen Geräte das neue Google Wear-OS kommen wird ist noch nicht genauer bekannt.

Das Update wird für kompatible Geräte von Mitte bis Ende 2022 ausgerollt. Samsung wird seine neuen Watches bereits mit Google Wear-OS 3 veröffentlichen, während Fossil wohl nur mit Wear-OS 2 veröffentlichen will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.